Büro-/Verwaltungsgebäude

In Büro- und Verwaltungsgebäuden repräsentiert die Beleuchtung bis zu 40% des Stromverbrauchs. Die Beleuchtungssysteme haben häufig folgende Schwachstellen:

 Zu geringe Beleuchtungsniveaus verursacht durch zu wenige Lichtpunkte bzw. durch eine schlechte Wirksamkeit der eingesetzten Lichttechnik
 Hohe Blendung verursacht durch ungeeignete Optiken
Dauerbetrieb ohne Berücksichtigung von tatsächlicher Nutzung bzw. von Tageslicht

  • Verwaltungsbüro

    Herausforderungen:

    Anheben des Beleuchtungsniveaus
    Unterdrückung von Blendungseffekten
    Anpassung des neuen Konzepts an die Deckengestaltung
    Begrenzung der Installationslosten

    Resultate:

    Reduzierung der Leistungsaufnahme um 52
    Normenkonforme Beleuchtungsniveaus
    Exzellente Gleichmäßigkeit der Beleuchtung

  • Dreidimensionale Darstellung zur Visualisierung des Konzepts

    DIALux1

Unsere Branchen